Hallenkreismeister – C mit Sieg

Unsere C-Junioren wurden Kreismeister in der Halle und haben somit ihre Qualifikation eine Woche zuvor bestätigt. Im Freien hat man sich von 13 Mannschaften für die Finalrunde im Frühjahr qualifiziert, es gab bei den Spielen des Spitzenquintetts stets recht knappe Ergebnisse. Nun in der Halle konnte man sieben Mannschaften hinter sich lassen und wurde in der Gruppenphase zunächst Zweiter. Mit 1:0 verlor man gegen Prenzlau, gewann allerdings gegen den FC Schwedt und Milmersdorf jeweils 2:0.
Im Halbfinale gegen Gramzow wurde mit 2:0 gewonnen und auch Prenzlau gewann sein Halbfinale gegen Oderberg, sodass es wieder zum Spiel gegen Prenzlau kam. Nach einem 3:3 hatte man im Entscheidungsschießen die besseren Nerven und gewann schließlich 6:5. Für das Team der Trainer Puhlmann und Bieber steht nun die Qualifikation zur Landesmeisterschaft an.