Sep 02

Starker Angermünder Auftritt im Landespokal

Das Pokalspiel ging letztlich verdient an den Oberligisten SV Altlüdersdorf, welcher den AFC mit 4:1 besiegte. Trotzdem war es für Angermünde das erwartete Fußballfest vor toller Kulisse und mit dem besonderen Flair des Flutlichts. Kurz vor der Pause traf der Gast zur Führung und die Freude über diesen Treffer zeigte, dass der Favorit schon beeindruckt war vom Angermünder FC. Über die volle Distanz konnte der AFC das Tempo nicht halten, dementsprechend vergrößerte sich die Chancenanzahl in der 2. Halbzeit für den SVA. Nach dem zwischenzeitlichen 1:3 in der 66. durch Steinbrecher keimte für zwanzig Minuten wieder etwas Hoffnung auf, aber die nächste Überraschung blieb aus. Hätte Ergün nach seinem Sprint aus der eigenen Hälfte heraus den Pass von Ziese zum 1:0 verwertet, wer weiß…
Am Ende gab es kaum unzufriedene Gesichter, das Highlight passt gut in die Entwicklung des Standorts Fußball in Angermünde und schon am nächsten Sonnabend findet das Punktspiel gegen Pritzwalk im Jahnstadion statt.

Impressionen gibt es hier – aufgenommen von Stephan Zellin Fotografie: